Home / Home 

Veranstaltung

Erforschung der Klimaentwicklung im Alpenraum: Stand der Arbeiten des ICDP-Projekts DOVE und zukünftige Forschung

Im LIAG-Seminar am 14.12.2021 um 11 Uhr präsentieren Gerald Gabriel, Thomas Burschil, Marius Buechi (U Bern), Bennet Schuster (U Freiburg) und Sarah Beraus u.a. erste Ergebnisse der Forschungsbohrungen Basadingen und Tannwald, die im November 2021 abgeschlossen wurden.

Ziel des ICDP-Projektes „Drilling Overdeepened Alpine Valleys“ (DOVE) ist es, die räumliche und zeitliche Klimaentwicklung während der Eiszeiten in den vergangenen 2,6 Millionen Jahren im gesamten Alpenraum zu rekonstruieren. Im Mai 2021 starteten dazu die Forschungsbohrungen in Winterstettenstadt und in Basadingen (Schweiz). Die Präsentation gibt Einblicke in die vorläufigen Bohrergebnisse, die zu den seismischen LIAG-Profilen passen. Anhand von Folgeprojekten an den Universitäten Freiburg und Bern, der BOKU Wien sowie am LIAG, geben die Vortragenden einen Ausblick auf die künftige Forschung. (Deutsch, englische Folien)

Teilnahme kostenlos und online.

Webex-Link: https://liag.webex.com/liag/j.php?MTID=m179401de89ccab0d8b5bfb6d071b2879

Download Kalender-Eintrag

Termin

14.12.2021 11:00 - 12:00