Home / Institut / Karriere / G20/24 DeCarbSN - Geologie

Stellenausschreibung

G20/24 DeCarbSN - Geologie

Bewerbungsschluss: 18.07.2024

Das LIAG-INSTITUT FÜR ANGEWANDTE GEOPHYSIK (LIAG) sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit für eine befristete Anstellung bis zum 30.09.2027 als Geologin/Geologe (m/w/d) mit Hochschulstudium und Promotion der Geowissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit einem Master oder vergleichbarem Abschluss. Gefordert werden Erfahrung in der Koordination wissenschaftlicher Verbundvorhaben im Bereich Geothermie, Erfahrung im Bohrungsaufschluss von hydrotherm. Sandsteinreservoiren, Erfahrung in der Stratifizierung während der aktiven Bohrphase durch cutting-Analyse, Erfahrung in der Planung, Beauftragung und Begleitung operativer Bohrungsarbeiten, Kenntnisse in der Diagenese-Rekonstruktion hydrothermaler Sandsteinreservoire, Kenntnisse in der Bearbeitung und Interpretation seismischer Daten, insbes. der seismo-faziellen Charakterisierung hydrothermaler Reservoire, Kenntnisse in der petrophysikalischen Analytik hydrothermaler Sandsteinreservoire, Englischkenntnisse (mindestens vergleichbar Level B2 GeR), Deutschkenntnisse (mindestens vergleichbar Level C2 GeR) sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit in einem internationalen Team. Dienstort ist Hannover.