Stellenausschreibung

G09/18 REgine - Petrophysik

Bewerbungsschluss: 11.01.2019

Das Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30.09.2021 eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter mit Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) der Geowissenschaften, Geophysik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Erwartet werden Erfahrung in der Reservoircharakterisierung von Bohrlochlogs, gute Kenntnisse in der rechnergestützten Bearbeitung von geophysikalischen und geologischen Daten, gute Kenntnisse im wissenschaftlichen Publizierung, gute Kenntnisse in der Geologie karbonatischer Reservoire sowie sehr gute Kenntnisse in der Petrophysik. Notwendig sind außerdem Kenntnisse in der Qualitätskontrolle bohrlochgeophysikalischer Daten, sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift (Level B2), sehr gute Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zum selbstständigen und zielorientierten Arbeiten. Dienstort ist Hannover.