Home / Institut / Schwerpunkte / Terrestrische Sedimentsysteme / Projekte unter Beteiligung des Schwerpunktes Terrestrische Sedimentsysteme 

Projekte unter Beteiligung des Schwerpunktes Terrestrische Sedimentsysteme

Drittmittelprojekte

  • Multikomponentenseismik in übertieften alpinen BeckenDetails
    im Rahmen des ICDP-Projektes DOVE
  • Tannwald BeckenDetails
    Forschungsbohrung 2015: Tannwald Becken
  • Lake Towuti Details
    Towuti Drilling Project
  • Chronostratigraphie und Gesteinsmagnetik an Löss-Paläobodenabfolgen aus dem IranDetails
    Vergleich von gesteinsmagnetischen Proxies entlang eines Niederschlagsgradienten südlich des kaspischen Meeres
  • Chronostratigraphie und Gesteinsmagnetik an Löss-Paläobodenabfolgen aus UngarnDetails
    Erfassung der Magnetomineralogie und magnetischen Polarität aus quartären LPB-Abfolgen in Beremend (Südungarn)
  • Chronostratigraphie und Gesteinsmagnetik an Löss-Paläobodenabfolgen aus KroationDetails
    Untersuchungen an letztglazialen Lösspaläobodenabfolgen auf der Insel Susak und in Nord-Istrien

Haushaltsprojekte

  • Struktur und EntwicklungDetails
    (laufend)
  • Chronostratigraphie känozoischer SedimenteDetails
    (laufend)
  • Lake ChalcoDetails
    Multi-Parameter Analyse von Bohrlochmessungen an Seesedimenten im Rahmen des ICDP in Mexiko

Drittmittelprojekte (abgeschlossen)

  • Lake OhridDetails
    Scientific Collaboration On Past Speciation Conditions in Lake Ohrid (SCOPSCO)
  • Heidelberger BeckenDetails
    Gesteins- und Paläomagnetik im Heidelberger Becken
  • Lake VanDetails
    Charakterisierung von Tephra und Zyklostratigraphie