Home / Medien 

Medien

Hier gewinnen Sie einen Einblick in unsere Forschungsthemen. Das Institut blickt auf über 50 Jahre Erfahrung in der Geophysik-Forschung zurück. Durch die langjährige Spezialisierung in der oberflächennahen Anwendung der Geophysik, der Geräte- sowie Dateninfrastruktur sowie der damit einhergehenden Möglichkeit, innerhalb eines Instituts verschiedenste geophysikalische Methoden themenübergreifend zu kombinieren, ist das LIAG deutschlandweit einzigartig.

Pressemitteilungen

Wechsel auf Führungsebene: Martin Sauter übernimmt die Leitung des LIAG

Hannover. Prof. Dr. Martin Sauter übernimmt im Dezember 2022 das Amt als Leiter des Leibniz-Instituts für Angewandte Geophysik. Er ist damit für die strategische Ausrichtung und den strukturellen Aufbau der Forschungseinrichtung verantwortlich. Den Amtsantritt führte der Staatssekretär des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung Frank Doods am 6. Dezember feierlich am GEOZENTRUM Hannover ein.

Weiterlesen

Forschungsprojekt WärmeGut: Datenkampagne für die Geothermie in Deutschland gestartet

Hannover. Im Forschungsprojekt WärmeGut erarbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein bundesweit einheitliches Informationssystem, um das Potenzial Oberflächennaher Geothermie im regionalen Maßstab für die Wärmeversorgung in Deutschland bestmöglich erkennbar und nutzbar zu machen. Dazu wird unter Leitung des Leibniz-Instituts für Angewandte Geophysik das etablierte und über das Internet frei zugängliche Geothermische Informationssystem GeotIS in Zusammenarbeit mit den Projektpartnern des Verbundvorhabens weiterentwickelt.

Weiterlesen

Der Chalco-See im Klimawandel: 500 000 Jahre Klimageschichte in Zentralmexiko entschlüsselt

Hannover/Mexiko-Stadt. Die Auswirkungen des Klimawandels auf tropische Regionen sind noch immer kaum erforscht. Dabei gehören sie zu den am stärksten besiedelten Gebieten der Welt. Forschende des LIAG haben nun für einen der ältesten Seen Zentralmexikos, dem Chalco-See, sowohl ein Alters-Tiefen-Modell als auch eine Feuchteverteilung für die letzten 500 000 Jahre erstellt. Die Ergebnisse sind eindeutig: Zentralmexiko erlebte wiederkehrende Trockenperioden, die mit der natürlichen Taumelbewegung der Erde um die Sonne zusammenhängen. Die Forschenden veröffentlichten ihre Ergebnisse in der Zeitschrift Quaternary Science Reviews.

Weiterlesen

Aktuelle Projektneuigkeiten

Es finden regelmäßig Messeinsätze zu den Themen Grundwasser, Geogefahren, Paläoklima: Lernen aus der Vergangenheit und Geothermie statt, die journalistisch begleitet werden können. Bitte bei presse(at)leibniz-liag.de oder telefonisch unter 0511 643 2066 anfragen.

Geothermie für die Wärmewende: LIAG leitet Forschungsprojekt zur Datenkampagne

Das BMWK fördert das Großprojekt WärmeGut unter Leitung des LIAG für die Forschung und Datenbereitstellung für eine bundesweite einheitliche Datenbank mit zugänglichen und aufbereiteten Informationen über das lokale geothermische Potenzial und erwähnt die Ziele konkret in einem neuen Eckpunktepapier für eine Erdwärmekampagne. Seit über 15 Jahren erweitert das LIAG bereits regelmäßig das deutschlandweit einzigartige Geothermieportal GeotIS und gibt einen detaillierten Überblick über die tiefe Geothermie.

Zur Pressemitteilung des BMWK

Projekt DESMEX-REAL: Start der geophysikalischen Flugkampagnen im West-Harz

Erzvorkommen im West-Harz: Die Projektpartner von DESMEX-REAL haben mit ihren Messungen zur geophysikalischen Erkundung des Untergrundes begonnen und luden zur öffentlichen Informationsveranstaltung in Lautenthal ein. Das LIAG erstellt 3-D-Modelle der elektrischen Leitfähigkeit und koordiniert Messungen am Boden. Es wird weitere Messungen geben.

Zur Pressemitteilung

Geothermie Expertise des LIAG in der Tagesschau

Wie kann Deutschland klimaneutral werden und welche Möglichkeiten gibt es, um die Unabhängigkeit von russischen Energieimporten zu beschleunigen? Im Interview mit Anja Martini von der Tagesschau diskutiert Prof. Dr. Inga Moeck vom LIAG welchen Beitrag die Geothermie zur Energiewende leisten kann.

Zum Tagesschaubeitrag


Zukünftige Ausrichtung des LIAG

Das Land Niedersachsen sieht das LIAG auch nach Beendigung der Mitgliedschaft in der Leibniz-Gemeinschaft als einen unabdingbaren Bestandteil der nationalen Forschungslandschaft an und hält sowohl die methodische und wissenschaftliche Kompetenz als auch die Beratungsleistung des Instituts im Zusammenhang mit aktuellen gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitischen Fragen zur Erforschung und Nutzung des Untergrundes für unverzichtbar. Daher übernimmt es die Finanzierung des Instituts, wenn die gemeinsame Bund-Länder-Förderung zu Beginn des Jahres 2023 enden wird. Für das LIAG ist es ein hochprorisiertes Ziel, die Empfehlungen aus der letzten Evaluierung umzusetzen und schnellstmöglich eine Wiederaufnahme zu erzielen.

Zur Übersicht


Medienmaterialien

Unsere Forschungsberichte


Der Untergrund von Borkum

Newsletter

Die Newsletter aus dem Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik informieren über aktuelle Themen aus dem Institut, wie Projektneuigkeiten, Veranstaltungen sowie Publikationen. Gerne nehmen wir Sie in den Verteiler auf: Für ein Abonnement bitte eine E-Mail an presse(at)leibniz-liag.de 

Zur Übersicht

 


Tiefe Geothermie in Deutschland

Logos

Die Logos und Broschüren können Sie kostenfrei nutzen. Sie dürfen jedoch nur im Zusammenhang mit dem LIAG veröffentlicht und nicht verändert werden. Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an  presse(at)leibniz-liag.de oder rufen Sie uns an. 
 

Zum Download


#LIAG goes Social Media!

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Greta Clasen
+49 511 643-2066

Kommunikationsdesign

Anne-Marie Pogoda-Dorsch
+49 511 643-3679

Copyright

Unsere Medienmaterialien können Sie kostenfrei nutzen. Die Materialien dürfen jedoch nur im Zusammenhang mit dem LIAG verwendet werden und dürfen nicht verändert werden.

Verwenden Sie bitte den Bildnachweis: Foto: LIAG, Name Fotograf/-in (wenn angegeben) bzw. Grafik: LIAG, Name Grafiker/-in (wenn angegeben) und schreiben Sie eine kurze E-Mail an
presse(at)leibniz-liag.de